Der Hanseat ist ein aktiver und geselliger Verein, der bereits 1916 gegründet wurde. Unser Heimatrevier ist die Alster und ihre Kanäle. Das Bootshaus liegt am Kaemmererufer 28 in Hamburg-Winterhude.

Der Verein ist in verschiedenen Sparten organisiert:

  • Jugend (Kajak und Canadier)
  • Wasserwandersport (Kajak, Canadier, Stand-Up Paddling)
  • Rennbootsport (Kajak, Canadier, Outrigger)
  • Drachenboot

Darüber hinaus kann man sich in unserem Fitnessraum auch außerhalb des Wassers fit halten. Wer möchte kann auch SUP oder Outrigger paddeln. Die Geselligkeit in Form von Spiele- und Fotoabenden, gemeinsame Ausfahrten, Kursen und Feiern kommt bei uns ebenfalls nicht zu kurz und ist uns auch wichtig.

Die aktive Paddelsaison ist von April bis Oktober. Im Winter wird ein (vielseitiges) Ausgleichsprogramm angeboten. (Wir trainieren gemeinsam im Vereinskraftraum, in nahegelegenen Turnhallen mit geschulten Trainern und auf mal beim Kentertraining im Schwimmbad)

Wir freuen uns über Interesse an unserem Verein.

Unser Revier und Bootshaus

Unser Heimatrevier ist die Alster, die Außen- und Binnenalster und die angrenzenden Kanäle. Das Hanseat Bootshaus ist gut erreichbar und liegt direkt am Osterbekkanal.

Wir paddeln mitten in Hamburg vorbei, an Villen, Gärten, klassischen Hamburger Rotklinkerbauten, alten Industrieanlagen oder auch zur Alsterfontäne.

Die Außenalster, die ca. 164 Hektar groß und bis zu 4,5 Meter tief ist, ist der größere, nördliche Teil des Alstersees. Sie fließt im Süden in die Binnenalster ab und von dort kann man über Schleusen in die Elbe gelangen.

Unser Revier